Die Bildungsprämie für Ihre fremdsprachliche Fortbildung

Was ist das?

Eine Förderung für Weiterbildungskurse oder Prüfungen.

Wie hoch?

50% der Gebühren bis maximal € 500.

Für wen?

Voraussetzung für den Erhalt des Gutscheins ist, dass das zu versteuernde Jahreseinkommen nicht höher liegt als € 20.000 (bei Alleinstehenden) bzw. € 40.000 (für gemeinsam Veranlagte).

Wo bekomme ich den Gutschein?

Von einer Beratungsstelle. Diese finden Sie auf der Deutschlandkarte unter www.bildungspraemie.info.

Von wem wird meine Weiterbildung dann gefördert?

Die Weiterbildungsmaßnahme wird von dem Europäischen Sozialfonds für Deutschland (ESF) und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert.

Hier geht es zu unseren Sprachkursen.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Wenn Sie unsere Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Bestätigenweitere Informationen